· 

Termin merken! - Das Pokalduell beim ASV Hamburg steht an

Foto: Mathias Reß
Foto: Mathias Reß

Nachdem wir in der ersten Runde zweimal den Oberligisten Meiendorfer SV besiegten und anschließend in der zweiten Runde bei der TSV Reinbek ein Weiterkommen erkämpften, steht nun die dritte Runde vor der Tür. Das dann noch letzte ausstehende Spiel für diesen Durchlauf des laufenden Wettbewerbs findet für uns ebenfalls auswärts statt.

 

Empfangen wird uns der sehr starke Staffelkonkurrent ASV Hamburg auf dem Kunstrasenplatz an der Snitgerreihe in 22111 Hamburg. Anpfiff ist um 19 Uhr. Kleiner Tipp: Durch die Anwohner rund um die Anlage ist es dort immer etwas schwerer, einen Parkplatz zu finden. Demnach wäre ein etwas frühzeitigeres Anreisen von Vorteil.

 

Markiert euch den Termin fett im Kalender. Denn: Das wird ganz bestimmt ein Duell auf Augenhöhe. Deshalb kann mit einem sehr spannenden Spiel gerechnet werden. Wer das verpasst, hat selbst Schuld. ;-)

 

Einen gesonderten Vorbericht wird es noch geben.