Glückwunsch zum 45. Hochzeitstag!

Der eine lässt lieber Blumen sprechen, ein anderer bevorzugt das Ambiente seines Lieblingsitalieners, um den Gefühlen zum Hochzeitstag freien Lauf zu lassen. Hans-Dieter Schmidt - bei uns am Meessen besser bekannt als „Dalli“ - hat sich für den heutigen Freitag, 15. November, etwas besonderes einfallen lassen. Der 66-Jährige richtet ein paar Worte an seine Frau Petra, die er auf den Tag genau vor 45 Jahren geheiratet hatte.
„Liebe Petra, ich möchte mich bei dir für all die Jahre bedanken, die du hinter mir gestanden hast  - eine Zeit, in der mir aufgrund einer schweren Erkrankung mehr als einmal das Leben geschenkt wurde. Umso glücklicher bin ich, dass wir nun Seite an Seite beim Oststeinbeker SV unserem gemein-samen Hobby  nachgehen.“
Leider liegt über dem 45. Hochzeitstag der Beiden eine dunkler Schatten. Petra musste sich aufgrund einer schweren Krebserkrankung vor knapp zwei Wochen einer Operation unterziehen. Der Eingriff verlief zur Zufriedenheit der Ärzte, die 62-Jährige befindet sich auf dem Weg der Besserung. 


Die Mannschaft, das Trainerteam und der gesamte Betreuertstab des Oststeinbeker SV wünschen gute Genesung!

Vor rund 15 Jahren kamen Dalli und Petra zum OSV, nachdem sich die Fußballer des SV Havighorst aufgelöst und geschlossen an den Meessen gewechselt waren. 50 Jahre sorgte Dalli als Schiedsrichter auf dem Spielfeld für einen geregelten Ablauf. Seit Jahren sitzt er bei Heimauftritten unserer Mannschaft an der Kasse - ein kurzer Schnack mit den eigenen und den Gästefans inbegriffen.
 „Ich lege viel Wert darauf, dass wir uns als guter Gastgeber ordentlich von den Fans verabschieden und ihnen noch einen schönen Heimweg wünschen“, sagt der 66-Jährige. Mit einem Lächelnd fügt er hinzu: „Am Kassenhäuschen repräsentiere  auch ich den Verein, es ist die erste und die letzte Begegnung mit den Fans.“