Oststeinbeker SV verpflichtet neuen Ligamanager

Die Landesligafußballer des Oststeinbeker SV schaffen professionellere Strukuren: Neuer Ligamanager unserer 1. Herren ist Bryan Reinecke. Vorgänger Lothar Pfaff kümmert sich fortan als Sportlicher Direktor um sämtliche  Belange der Ligamannschaft.

 Reinecke kennt den Club am Meessen aus dem Eff-eff. Zwei Jahre (2017 bis 2019) sorgte er als Innenverteidiger mit für den Durchmarsch der Mannschaft in die Bezirksliga. Für den 26-Jährigen ist die Rückkehr zum Oststeinbeker SV auch eine Herzensangelegenheit."Den einen oder anderen Spieler kenne ich gefühlt ein Leben lang", sagt der neue Ligamanager und lacht. "Menschlich und fußballerisch passt der OSV einfach perfekt zu mir, ich freue mich auf die Aufgabe."

Nach seinem Hauptaugenmerk gefragt, nennt der 26-Jährige ein kurzfristiges und ein mittelfristiges Ziel. "Zunächst geht es darum, dass wir uns in der Landesliga etablieren", sagt er. "Mittelfristig sollte wir aber in der Lage sein, im oberen Tabellendrittel mitzumischen und eventuell sogar um den Aufstieg in die Oberliga mitzuspielen."