Oststeinbeker SV beendet Kaderplanung. Erdinc Örün ist neuer Co-Trainer.

Mit der Verpflichtung des 26 Jahre alten Innenverteidigers Domagoj Bozic (kommt von SC Vorwärts-Wacker Billstedt) und des 29 Jahre alten Torhüters Shahin Ahmadi (ASV Hamburg) haben die Landesligafußballer des Oststeinbeker SV die Kaderplanung für die kommende Spielzeit abgeschlossen.

 

Die Frage nach einem neuen Co-Trainer ist ebenfalls geklärt: Erdinc Örün – besser bekannt als „Eddy“ - kehrt von der HT16 als Spielertrainer zurück an den Meessen.  Die neue Aufgabe ist für den 32-Jährigen auch eine Herzensangelegenheit.

 

„Als aktiver Spieler habe ich vielleicht noch ein oder zwei Jahre vor mir“, sagt der gelernte Stürmer. „Durch die Coronakrise wurde deutlich, dass ich mir ein Leben ohne Fußball nicht vorstellen kann. Die Anfrage des Oststeinbeker SV kam zur rechten Zeit und bedeutet für mich den nächsten Schritt in meiner fußballerischen Laufbahn.“

 

Wir bedanken uns bei folgenden Spielern, die den Verein zum Saisonende verlassen: Miguel Gimeno Hinrichs, Thorben Joost, Adrian Voigt und Patryk Marg, Marc Oldag, Morad Sbou, Youness Sbou, Youssef Sbou, Zamani Badawere, Francisco Daniel Alves Monteiro, Bilal Kondo, Josef Oshoffa, Ridvan Akdemirci, Esmin Sejdi, Agit Aydin und Samet Yazici. Ihnen wünscht der OSV  für ihren weiteren sportlichen Weg viel Erfolg!