Oststeinbek gewinnt den E-Werk-Sommercup

Zwei Strafstöße beim Elfmeterschießen im Finale des E-Werk-Sommercups pariert, einen zwischendurch selber verwandelt: Oststeinbeks Keeper Shahin Ahmadi avancierte beim 5:4-Endspielerfolg (0:1, 1:1) unserer Jungs gegen den Meiendorfer SV zum Matchwinner.
Kurz vor Ende der Partie hatte Rückkehrer Youssef Sbou mit einem sehenswerten Treffer (88. Minute) gegen den Oberligisten für den bis dahin hochverdienten Ausgleich gesorgt. Vor Ende der regulären Spielzeit ließen Sbou sowie Kevin Apau sogar noch gute Möglichkeiten vor dem Gehäuse des Oberligisten ungenutzt. Der dritte Sieg im dritten Test sorgte auch bei Simon Gottschling für gute Laune.: „Alles in Ordnung, wir sind auf einem guten Weg“, sagte der Coach des Landesligisten. „Wir wissen aber auch, dass noch viel Arbeit vor uns liegt.“
Die weiteren Elmeter verwandelten: Komeil Heideri, Youssef Sbou, Ahmed Abdul Hafiz

 

Ergebnisse:                     Meiendorfer SV - ETSV 3:0 (1:0)

                                         Oststeinbeker SV - Barsbütteler SV 4:2 (1:1)

                                         Tore: 1:0 Anil Karabey (31. Minute), 2:1 Leonel  

                                         Monteiro (50.), 3:1 Kevin Apau (55.), 4:2 Komeil

                                         Heideiri (61.)

                                         Spiel um Platz 3 ETSV - Barsbütteler SV 5:2

 

 

 

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 1
  • #1

    Max (Mittwoch, 07 Juli 2021 13:05)

    Nur der OSV❤️�❤️�