11. Juli 2019
28. Juni 2019
26. Juni 2019
24 Spieler des Oststeinbeker SV sind am Montag am Meessen in die vierwöchige Vorbereitung auf die kommende Spielzeit in der Landesliga gestartet. Unter ihnen auch die Neuzugänge Agit Aydin und Marc Oldag. Co-Trainer Alexander Kaya startete das Fitness-Programm mit dem sogenannten Shuttle-Run - eine im Fußball beliebte Leistungsdiagnostik, um den Fitnesszustand jedes Spielers zu überprüfen. Der Shuttle-Run-Test simuliert die Belastungsstruktur beim Fußball, indem das Tempo ständig...
27. Mai 2019
4:1 (3:0) gegen den SC Wentorf gewonnen, doch das Ergebnis war am Ende eher zweitrangig. Ausgelassen feierten unsere Jungs auf dem durch die obligatorischen Getränkeduschen mittlerweile biergetränkten Kunstrasen mit den Fans den bereits vor Spielbeginn feststehenden Aufstieg in die Landesliga. Die Geschichte des Spiels ist schnell erzählt: 1:0 durch Nicklas Frers (18. Minute), der kurz darauf Maximilian Kochsiek so in Szene setzte, dass dieser eiskalt zum 2:0 verwandelte (20.). Noch vor dem...
20. Mai 2019
Das 3:3 (1:2) am vorletzten Spieltag beim SC Vier- und Marschlande sorgte bei Simon Gottschling für gemischte Gefühle. „In die Landesliga aufzusteigen war natürlich unser vorrangiges Ziel“, sagte der Coach des Oststeinbeker SV. „Dennoch hätte ich mir für kommendes Wochenende noch einmal ein Endspiel um die Meisterschaft im Fernduell mit dem ASV Hamburg gewünscht.“ Dass es dazu nicht mehr kommt, habe seine Mannschaft sich selbst zuzuschreiben. „Die Spieler haben über weite...
05. Mai 2019
Manchmal gilt auch im Fußball: Weniger ist einfach mehr. Simon Gottschalk jedenfalls reichten nach einem an Höhepunkten armen Auftritt beim TSV Wandsetal (1:0, Youness Sbou, 36. Minute) wenige Worte für ein Fazit. „Es waren drei wichtige Punkte und wer aufsteigen oder Meister werden will, muss auch solche Partien gewinnen“, sagte der Trainer des Oststeinbeker SV. „Nun heißt es: Mund abwischen und den Fokus nach vorn richten.“ Dabei wollen auch wir es belassen.
27. April 2019
Wie meist bei einer guten und einer schlechten Nachricht zunächst die gute Neuigkeit: Der Oststeinbeker SV ist zurück in der Spur. Beim souveränen 5:0 (3:0)-Heimerfolg gegen den ASV Bergedorf 85 glänzte unsere Mannschaft endlich wieder durch Leichtigkeit und Spielwitz – zwei zuletzt sehnlichst vermisste Attribute. Ein Eigentor des Bergedorfers Pascal Asante-Sefa (14. Minute) sorgte für die frühe Führung. Miguel Gimeno Hinrichs (19.) und Samet Yazici (43.) erhöhten jeweils per...
15. April 2019
Simon Gottschling hat es nach der 1:2 (1:1)-Niederlage beim ASV Hamburg nüchtern auf den Punkt gebracht. „Die Meisterschaft ist nach dieser Partie zugunsten des ASV Hamburg so gut wie entschieden“, sagte der Trainer des Oststeinbeker SV. „Unser Fokus gilt nun der Vizemeisterschaft und der Möglichkeit, als Zweitplatzierter ebenfalls in die Landesliga aufzusteigen.“ Für die jeweiligen Vizemeister der Bezirksligen Nord, Ost, Süd und West gilt: Ein Punkte-Quotient entscheidet über den...
07. April 2019
Eine alte Fußballweisheit besagt: „Wer vorn die Tore nicht macht, wird hinten bestraft.“ Das hat sich für unsere Mannschaft – wenigstens zum Teil – gegen den Ahrensburger TSV bewahrheitet. 1:1 (1:1) endete das Spitzenspiel gegen den Tabellendritten der Bezirksliga Ost. Erdinc Örün (4. Minute) sorgte zunächst nach sehenswertem Zuspiel von Maximilian Grünberg für die frühe Oststeinbeker Führung. Benedikt Neumann-Schirmbeck (33.) erzielte für die Gäste noch vor dem Seitenwechsel...
23. März 2019
Wer nach der überraschenden 1:2 Niederlage beim SV Börnsen einen unsicheren Auftritt unserer Spieler befürchtet hatte, wurde mit dem 7:0 (5:0)-Erfolg gegen den SC Eilbek schnell vom Gegenteil überzeugt. Dabei zeigte die Mannschaft von Coach Simon Gottschling vor allem im ersten Durchgang eine über weite Phasen landesligareife Leistung. Erdinc Örum (4. Minute), Maximilian Grünberg (30.), Youssef Sbou (31.) Miguel Gimeno (35) und noch einmal Örüm (38.) sorgten für die deutliche...

Mehr anzeigen